Zertifizierung zur DiD-Doula

Der Verein repräsentiert einen hohen einheitlichen Standard in den Vorgaben zur Zertifizierung. Dabei gilt es die Qualität der Doula-Arbeit sichern. Die Zertifizierung aller aktiven Mitglieder ist an die Richtlinien der europäischen Doulas (EDN) angeglichen und enthält im Wesentlichen die Standards der Zertifizierung von DONA Internal.

Zertifiziert werden alle Doulas mit dem Nachweis einer abgeschlossenen Doula-Ausbildung. Innerhalb der Zertifizierung weisen Sie die Begleitung von drei Geburten nach, absolvieren ein Praktikum in einem Geburtsvorbereitungskurs und haben sich über ausgewählte Literatur ein breites Wissen rund um Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und den Möglichkeiten, als Doula werdende Eltern in dieser besonderen Zeit zu begleiten, angeeignet.

Facebook