Ausbildung warum?

Wir Doulas in Deutschland sind der Meinung, dass es wichtig ist, eine Ausbildung zu absolvieren.

Warum sind wir davon überzeugt, dass dies notwendig ist?

Zu früheren Zeiten wurde das traditionelle Wissen über Schwangerschaft, Geburt und dem Übergang in einen neuen Lebensabschnitt von Generation zu Generation weitergegeben. Wir leben heute nicht mehr in Großfamilien und durch neue Lebensbedingungen und die Verlagerung der Geburten in die Krankenhäuser, ist altes Wissen verloren gegangen.

Im Rahmen der Ausbildung wird "altes" Wissen verknüpft mit aktuellen Studien und Erfahrungswerten an die Doulas in Ausbildung weitergegeben.

Es ist für Außenstehende und an einer Doula-Begleitung Interessierte schwer ersichtlich, welches Wissen eine Frau mit sich bringt, die als Doula arbeitet ohne eine Ausbildung gemacht zu haben.

  • Eine abgeschlossene Doula-Ausbildung und die Teilnahme an Weiterbildungen signalisiert die Bereitschaft zu lernen und Zeit zu investieren.

  • Wir vermitteln dadurch, dass unsere Arbeit seriös und professionell ist.

Seit 2008 werden in Kooperation mit Melanie Schöne Doulas in Deutschland ausgebildet und durch enge Verbindungen und Kooperationen mit Doulas und anderen Organisationen haben wir ein breites Feld an Erfahrungen zusammengetragen, welches den Doulas in Ausbildung vermittelt wird.

Facebook